Am 18. März auf nach Leipzig-Connewitz!

Raubtierkapitalismus, Perspektivlosigkeit und steigende Betreuungskosten in Schulen und Kindergärten sind nur einige Beispiele für die Unfähigkeit der derzeitigen Regierung. Schon einmal haben wir in Leipzig bewiesen, daß sich Kampfgeist und Durchhaltevermögen bezahlt machen. DIE RECHTE veranstaltet im Zeichen all unserer deutschen Werte unter dem Thema „Heimat erhalten – Familien fördern – Zukunft gestalten!“ eine Demonstration in Leipzig.

Eine starke Gemeinschaft entsteht nur durch intakte Familien.  Und die Bedürfnisse dieser Familien gilt es, zufriedenzustellen. Es braucht eine radikale politische Veränderung und nur mit dieser läßt sich eine ordentliche, nationale und sozialistische Zukunft gestalten!

DIE RECHTE sieht sich in der Verantwortung und der Pflicht, diese politische Veränderung zum Wohle unseres deutschen Volkes herbeizuführen. Wir fordern alle Landsleute, denen diese Werte von Bedeutung sind, auf, sich unserer Demonstration anzuschließen. Wir wollen am 18. März Gesicht zeigen, aber auch kraftvoll und entschlossen den Protest in Leipzig auf die Straße tragen.

Weiterhin geben wir vorab bekannt, daß das Mitbringen von Stauffenbergfahnen (Widerstandsfahnen) sowie BRD- und Israelfahnen untersagt ist.

18. März 2017 – Demonstration in Leipzig
Thema: Heimat erhalten – Familien fördern – Zukunft gestalten!
Veranstalter: DIE RECHTE – Landesverband Sachsen
Veranstaltungszeit und Ort: Kurt-Eisner-Straße, 12 Uhr
Infos: https://www.facebook.com/18-M%C3%A4rz-2017-Leipzig-1725530394428919/?fref=ts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.