Merkelsommer in Minden-Lübbecke

Dieser Sommer hat es in sich: Der Horror der Kölner Silvesternacht wiederholt sich jeden Tag in deutschen Schwimmbädern, auf Volksfesten oder einfach auf offener Straße: Zu den Vergewaltigungen, Grapsch-Attacken und Raubüberfällen gesellten sich jüngst noch die islamistischen Terroranschläge in Würzburg und Ansbach. Für diesen permanenten Ausnahmezustand hat sich mittlerweile der treffende Begriff „Merkelsommer“ eingebürgert, zu dem es bei Google bereits knapp 27.000 Einträge gibt.