Ditib-Verbände hetzen gegen Weihnachten und Silvester

„Gegen Silvester und Weihnachten“ heißt es in türkischer Sprache auf dem Bild, daneben ist ein Mann zu sehen, der den Weihnachtsmann schlägt, wobei der Mann eine „Takke“ trägt, eine Kopfbedeckung für muslimische Männer, welche diese beim Gebet aufsetzen. Klarer könnte die Botschaft gegen eines der bedeutendsten Feste in Deutschland wohl nicht sein.

Zahl der Bezieher von Sozialleistungen aus nichteuropäischen Ländern verdoppelt sich

Was jedem denkenden Menschen von Beginn an klar war, trifft nun ein: Die allermeisten Asylbewerber wandern nach der Anerkennung und damit dem Ende der Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz nicht etwa auf den Arbeitsmarkt, sondern direkt ins Sozialsystem. So hat sich die Zahl der Regelleistungsberechtigten aus den acht nichteuropäischen hauptsächlichen Asylherkunftsländern innerhalb eines Jahres mehr als verdoppelt.

Dortmund: Freundeskreis Rechts verteilt Lebensmittel an Obdachlose

Aktivisten des „Freundeskreis Rechts (FKR)“ verteilten am Freitagmittag (13. Januar 2017) Lebensmittel an Obdachlose im Bereich der Dortmunder Innenstadt. In der mehrstündigen Aktion wurden insbesondere junge Obdachlose, die im öffentlichen Raum angetroffen werden konnten, mit Speisen, beispielsweise belegten Broten, versorgt und damit eine Gruppe unterstützt, die ansonsten von staatlichen Hilfsangeboten massiv vernachlässigt wird.