Sex mit 13-Jähriger: Entsetzen nach Freispruch für 25-jährigen Afghanen

Welche Strafe bekommt ein 25-jähriger afghanischer Asylant in der BRD, der mindestens acht Mal mit einem 13-jährigen, geistig benachteiligten Kind Sex hatte und Pornobilder an das Mädchen geschickt hat? – Wenn er behauptet, das wahre Alter des Kindes nicht gekannt zu haben, bekommt er einen Freispruch. Dies ist am gestrigen Mittwoch vor dem Landgericht Bielefeld tatsächlich so passiert!

Randale-Türken blockieren Bielefelder Ostwestfalendamm / DIE RECHTE fordert rasche Aufklärung

Wenn die Herrschenden Millionen Fremde in unser Land hineinlassen, ist es ganz natürlich, daß diese volks- und kulturfremden Ausländer auch ihre eigenen Sitten und Gebräuche mit nach Deutschland bringen. Insbesondere bei Hochzeiten nehmen die Fremden oftmals keine Rücksicht auf die Belange der Einheimischen und feiern so ausgelassen und lautstark wie nur möglich.