DIE RECHTE gegründet

Am Pfingstsonntag, dem 27. Mai, fand in Hamburg die Gründung der Partei DIE RECHTE statt. Vorgenommen wurde sie teilweise von früheren DVU-Mitgliedern, teilweise von bisher noch nicht parteipolitisch organisierten Aktivisten. Um Störungen oder aber Subversion aus politisch rechten Kreisen, mit der leider auch manchmal gerechnet werden muß, zu vermeiden, fand der Gründungsparteitag in kleinem, geschlossenen Rahmen statt.

Gründungsvorstand sind:
Bundesvorsitzender: Christian Worch
stellvertretende Bundesvorsitzende und Schatzmeisterin: Ingeborg Lobocki (vormals DVU-Landesvorsitzende Schleswig-Holstein)
Beisitzer: Martin Ziegler (vormals Mitglied im DVU-Landesvorstand Schleswig-Holstein)

Die Durchführung eines weiteren Parteitages als Generalmitgliederversammlung und die Wahl eines erweiterten Vorstandes ist noch für dieses Jahr vorgesehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.