Landesverband Brandenburg gegründet

Am Sonnabend, dem 26. Januar, wurde in Brandenburg der bisher dritte Landesverband der Partei DIE RECHTE gegründet, der erste auf dem Gebiet der ehemaligen DDR. Als Landesvorsitzender wurde der langjährige Aktivist der früheren DVU, Klaus Mann, gewählt. In patriotischen Kreisen wie auch in der Öffentlichkeit ist er dafür bekannt, daß auf seinem Anwesen in Finowfurt häufig rechtsgerichtete Veranstaltungen stattfinden, früher auch regelmäßig die Sommerfeste der DVU.

Zu seiner Stellvertreterin wurde seine Ehefrau Sibylle Mann gewählt. Georg Woywod und Manfred Wenzel vervollständigen den derzeitigen Vorstand, der unmittelbar im Anschluß an den Parteitag seine konstituierende Sitzung durchführte.

Foto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.