Liveticker Demo Hildesheim

+++ 17:23 h +++ Der Bundesvorsitzende unserer Partei Christian Worch beendete eben wie geplant die Veranstaltung. Wir danken allen Kameraden für Ihre Anwesenheit!

+++ 17:11 h +++ Der Ort der Abschlusskundgebung ist erreicht. Als letzter Redner spricht ein Kamerad aus Hildesheim zu den Teilnehmern.

+++16:58 h +++ Die Zwischenkundgebung ist beendet und der Demozug setzt sich wieder lautstark in Bewegung.

+++ 16:38 h +++ Es redet von DIE RECHTE Dortmund, Christoph Drewer.

hi8

+++ 16:33 h +++ Es spricht Philipp Hasselbach, Vorsitzender von DIE RECHTE München.

hi7

+++ 16:28 h +++ Laut Presse hat die Polizei einen „axtschwingenden Anwohner“ überwältigt. Er soll gerufen haben, dass er die Schnauze voll von „diesen Schweinen“ habe. Interessant wird zu ermitteln sein, ob er zuvor auf der Gegendemonstration von amateurhaften Rednern gegen uns aufgehetzt wurde.

+++ 16:22 h +++ Die Zwischenkundgebung hat begonnen, es spricht Johannes Welge, der Kreisvorsitzende von Hildesheim.

h6

+++ 16:06 h +++ Der Zug setzt sich in Bewegung; inzwischen hat Regen eingesetzt.

hi5

+++ 15:49 h +++ Polizei meldet, dass die Räumung von ca. 25 Blockierern in 5 – 10 Minuten abgeschlossen sein soll, dann könne sich der Zug in Bewegung setzen.

+++ 15:43 h +++ Demo ist abmarschbereit . Zurzeit besteht eine linke Blockade in der Steuerwalder Straße, die von der Polizei „abgearbeitet“ wird. Die Dauer der „Abarbeitung“ ist nicht bekannt.

+++ 15:26 h +++ Bei der Gegendemo gehen die ersten Teilnehmer nach Hause. Offenbar sind die Reden vorbei, die einem Gegendemonstranten zur Folge, oftmals amateurhaft waren.

+++ 15:14 h +++ Der Bundesvorsitzende von DIE RECHTE Christian Worch redet zum Thema Überfremdung.

+++ 15:11 +++ Es spricht Alexander Kurth von DIE RECHTE Sachsen zu den Demonstranten.

hi4

+++ 15:08 h +++ Die Veranstaltung ist eröffnet, Christian Worch hat die Auflagen verlesen.

hi3

Zur Zeit spricht Alexander Kurth aus Leipzig. Die Teilnehmerzahl beträgt nun nach Polizeiangaben fast exakt 100.

+++ 14:26 h +++ Die Presse gibt an, dass 1700 Polizisten eingesetzt sind.

+++ 14:22 h +++ Die Teilnehmer aus Nordrhein-Westfalen stehen noch aus.

+++ 14:11 h +++ Reserveanlage läuft nun, die Teilnehmer sind noch immer auf der Anreise. Vor Ort befinden sich nun ca. 60 Demonstranten. Die Gegendemo läuft unterdessen bereits und erste vollmundige Schätzungen der HAZ, es seien rund 2000 Teilnehmer, wurden von der Polizei relativiert. Die gibt für die linke Demo rund 600 Teilnehmer an. Mit von der Partie sind Personen wie Räbiger, Kumme, Meyer, Westphal, Stolte, Lynack, Pothmer… ob es am Ende für einen Sprachkurs reicht?

+++ 14:01 h +++ Im Augenblick läuft noch nicht einmal der Generator, aber die Techniker arbeiten an einer Lösung. Die Teilnehmer sind weiter in der Anreisephase, vor Ort sind nun knapp über 50 Personen.

+++ 13:46 h +++ Bei uns läuft derzeit nur der Generator, sonst noch nichts. Die Versammlung ist in der Ansammlungsphase mit ca. 30 Teilnehmern.

hi2

hi1

Herzlich Willkommen zum Liveticker der Partei DIE RECHTE zu unserer heutigen Demo durch die Hildesheimer Nordstadt. Unter dem Motto „Gegen die Überfremdung des Deutschen Volkes“ tragen wir unsere Anliegen zwischen 14 und 20 Uhr auf die Straße. Bereits im Vorfeld gab es einigen Wirbel in der Stadt, so hat sich das lokale „Bündnis gegen Rechts“ zum Ziel gesetzt Geld für Sprachkurse zu sammeln, in einem „multikulturellem Gottesdienst“ wurde der Kampf gegen Rechts auf eine spirituelle Ebene gehoben und zu guter Letzt berichtet die HAZ in gewohnt reißerischer Art über unsere Demo. Wir sind also guter Dinge und starten an dieser Stelle mit einigen Impressionen aus dem Umfeld unserer Demo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.