Dortmund: Freundeskreis Rechts verteilt Lebensmittel an Obdachlose

Aktivisten des „Freundeskreis Rechts (FKR)“ verteilten am Freitagmittag (13. Januar 2017) Lebensmittel an Obdachlose im Bereich der Dortmunder Innenstadt. In der mehrstündigen Aktion wurden insbesondere junge Obdachlose, die im öffentlichen Raum angetroffen werden konnten, mit Speisen, beispielsweise belegten Broten, versorgt und damit eine Gruppe unterstützt, die ansonsten von staatlichen Hilfsangeboten massiv vernachlässigt wird.

Am 18. März auf nach Leipzig-Connewitz!

Raubtierkapitalismus, Perspektivlosigkeit und steigende Betreuungskosten in Schulen und Kindergärten sind nur einige Beispiele für die Unfähigkeit der derzeitigen Regierung. Schon einmal haben wir in Leipzig bewiesen, daß sich Kampfgeist und Durchhaltevermögen bezahlt machen. DIE RECHTE veranstaltet im Zeichen all unserer deutschen Werte unter dem Thema „Heimat erhalten – Familien fördern – Zukunft gestalten!“ eine Demonstration in Leipzig.

DIE RECHTE OWL verklagt Sparkasse Bielefeld!

Es gibt gewisse Zeitgenossen, die sind einfach unbelehrbar. Zu diesen Unbelehrbaren gehören z.B. die Vorstandsmitglieder der Sparkasse Bielefeld, namentlich der Vorstandsvorsitzende Dr. Dieter Brand sowie die weiteren Vorstandsmitglieder Michael Fröhlich und Hagen Reuning.

Lehrerin zur Inklusion: „Ich konnte das nicht mehr aushalten“

Während der Begriff der Inklusion eigentlich noch umfassender ist, wird er in der momentan politischen Diskussion hauptsächlich benutzt, um den gemeinsamen Unterricht von behinderten und nicht-behinderten Kindern in einer Klasse zu bezeichnen. Zunächst ein Lieblingsprojekt rot-grüner Kreise, fiel auch die CDU bald um und unterstützte das Experiment.

Im Westen nichts Neues: Kommentar zum Hetz-„Tatort“ aus Frankfurt

Am Sonntag, den 08.01.2017 wurde im Elektro-Zionisten auf ARD mal wieder ein Tatort („Land in dieser Zeit“) ausgestrahlt. Jene Zuschauer, die mit absolut gar keinen Erwartungen auf Spannung, Dramaturgie, Logik, Ethik, Würde und Glaubwürdigkeit an diesen Film herangingen, wurden auch nicht enttäuscht. Für alle anderen war es an der Zeit, die Kotzeimer hervorzuholen.