Sascha Krolzig kandidiert zur Bürgermeisterwahl in Sinzheim (Baden-Württemberg)

Am 14. Mai werden die Bürger in der rund 11.100 Einwohner starken Gemeinde Sinzheim im Landkreis Rastatt zu den Wahllokalen gerufen, um dort ihre Stimme für den nächsten Bürgermeister abzugeben. Dieses Mal wird auch ein Kandidat unserer jungen Partei DIE RECHTE auf dem Wahlzettel stehen! Die Bewerbung des Diplom-Juristen Sascha Krolzig wurde heute beim Vorsitzenden des Gemeindewahlausschusses im Bürgermeisteramt in Sinzheim eingereicht.

Somit haben die Bürger der Gemeinde Sinzheim und deren Teilorte die Möglichkeit, endlich einen wahren Volksvertreter anstelle der üblichen Systemlakaien in das Rathaus hineinzuwählen. Unsere Partei sowie unser Kandidat sind sich der Verantwortung bewußt, welche diese Bürgermeisterwahl mit sich zieht.

Bis zur Bürgermeisterwahl werden mehrere Aktionen in Sinzheim durchgeführt, um dem Bürger zu zeigen, daß unser Kandidat die einzige echte, nationale Alternative zu den Systemparteien bietet!

Bürger von Sinzheim, ergreift am 14. Mai die Gelegenheit, einen nationalen Vertreter in das Rathaus zu wählen und dem anhaltendem Politikwahnsinn entgegenzusteuern!

Quelle: DIE RECHTE – Landesverband Baden-Württemberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.