Solidaritätsveranstaltung für Ursula Haverbeck

Ursula Haverbeck (*1928) wird über die Meinungsfreiheit sowie die Justiz in der Bundesrepublik Deutschland und ihre persönlichen Erfahrungen aus vergangenen und aktuellen Prozessen berichten.

Ferner wird sie über die aktuelle Flut der „Flüchtlinge“ in der Bundesrepublik sprechen und versuchen, mögliche Auswege im Diskurs mit den Teilnehmern aufzuzeigen.

Veranstaltungsort liegt im Raum Verden (b. Bremen)
Sonnabend, den 27. August 2016
Einlass ab 14:00 Uhr – Beginn: 15:00 Uhr

Neben Speis (Grill) & Trank wird der Abend am Lagerfeuer gemeinsam ausgeklungen. Übernachtungsmöglichkeiten können organisiert werden.

Weitere Infos und Anmeldung (erforderlich) unter:
veranstaltung@rechte-verden.com

Wer Interesse hat einen eigenen Infostand aufzubauen, meldet sich bitte E-Mail!

Quelle: DIE RECHTE – Kreisverband Verden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.