TddZ-Mobiveranstaltung in Karlsruhe erfolgreich durchgeführt

Am vergangenen Samstag, den 24.09.2016, fand die erste offizielle Mobilisierungsveranstaltung für den nächstjährigen „Tag der deutschen Zukunft“ am 03. Juni in Karlsruhe statt.

Nachdem ein Vertreter aus Karlsruhe die Veranstaltung am frühen Abend eröffnet und die anwesenden Kameraden über die bisherige Planung informiert hatte, übernahm der „Vater des TddZ“, Dieter Riefling, das Wort.

Der Hildesheimer referierte in seinem etwa einstündigen Vortrag über die Geschichte des TddZ. Er ging auf die vergangenen acht Kampagnenjahre ein und gab den örtlichen Aktivisten den ein oder anderen wertvollen Tipp, wie eine solche Großkampagne erfolgreich zu meistern ist.

Im Anschluß an den Vortrag ging es zum gemütlichen Teil des Abends über. Die norddeutsche Liedermacherin Karin, welche unter dem Namen „Wut aus Liebe“ bekannt ist, gab bis in die frühen Morgenstunden zahlreiche Klassiker und selbst geschriebene Lieder zum Besten.

Wir bedanken uns bei allen Anwesenden und vor allem bei den beiden von weit her Gereisten für den erfolgversprechenden Startschuß in die TddZ-Kampagne.

Die Region kann sich auf einiges freuen – wir sind bereit!

Quelle: DIE RECHTE – Landesverband Baden-Württemberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.