Wahlkampf um den Posten als Bürgermeister in Au am Rhein

Der aktive Wahlkampf um den Posten als Bürgermeister in Au am Rhein hat nun begonnen. Im Anschluß an die Kandidatenvorstellung vergangenen Mittwoch haben sich lokale Aktivisten sowie unser Bundesvorsitzender und aktuell auf das Amt des Bürgermeisters kandidierende Christian Worch ohne viel Zeit zu verlieren am Donnerstag schon aufgemacht, um in der beschaulichen Gemeinde Wahlplakate unserer Partei aufzuhängen sowie Infomaterial an die Haushalte von Au am Rhein zu verteilen.

Wo andere ihre bezahlten Wahlhelfer und Lakaien haben, packt unser Kandidat noch selbst mit an und zeigt, daß er nicht nur fähig im Reden sondern auch im Handeln ist. So hingen bis zum fortgeschrittenen Mittag in Au am Rhein an allen Ortseingängen sowie den populären Plätzen im Ort unsere Wahlplakate und prägen seither das gesamte Ortsbild. Im Anschluß daran haben unser Kandidat und die Aktivisten noch an die 400 Haushalte mit aktuellem Infomaterial unserer Partei versorgt, um dem Bürger nochmals unsere Präsenz zu zeigen und ihn aufzuklären.

Jedoch werden wir uns nicht auf der getanen Arbeit ausruhen und planen schon die nächsten Aktionen, um uns im Wahlkampf um den Bürgermeisterposten zu präsentieren, die Bürger von Au am Rhein zu informieren und davon zu überzeugen, daß unser Kandidat für ihre Gemeinde die beste und einzig vernünftige Wahl sein wird!

47651489831799402 47641489831798307 47631489831796104 47621489831795058 47611489831793191 47601489831791614 47591489831790663 47571489831786436

Quelle: DIE RECHTE – Landesverband Baden-Württemberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.